Elke Sieber

AUS- UND WEITERBILDUNG

  • Systemischer Business Coach (Kontaktstudium Führungsakademie Baden-Württemberg, SRH Heidelberg)
  • Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin M.A. (Universität Karlsruhe, heute: KIT)
  • Ausbildung und Zertifizierung in den Bereichen Führung, Changemanagement, Organisations- und Personalentwicklung, kollegiale Beratung, virtuelles Coaching und Strategieberatung
  • Seit 2006 Lehrbeauftragte (Karlshochschule, KIT, Hochschule Hamburg)
  • Dozentin und Lehrcoach für den Ausbildungslehrgang Coaching, Führungsakademie Baden-Württemberg
  • Diverse Veröffentlichungen im Bereich Management
  • Lizenzierte Beraterin der W.E.R.T.®-Persönlichkeitstypologie
  • zertifizierter Online-Coach (CAI)
  • DBVC-zertifiziert

BERUFSERFAHRUNG

  • Seit 2014 Beraterin der Fuhrmann Leadership GmbH
  • Seit 2009 Beraterin und Coach für Leadership, Changemanagement, Personalentwicklung und Strategie
  • 2008 – 2015 Abteilungsleiterin bei der Stadt Karlsruhe im Kulturamt (25 Personen, 40 Mio. € Budget p.a.)
  • 2005 – 2008 Referentin im Bürgermeisteramt Karlsruhe
  • 2004 – 2005 Marketingleiterin für die Kulturhauptstadtbewerbung Karlsruhe
  • 2000 – 2004 Regionalleiterin (Key Account) Canon Deutschland GmbH
  • 1992 – 2000 Geschäftsführende Gesellschafterin einer Kunstgalerie

SCHWERPUNKTE IN TRANSFORMATION, TRAINING UND TEAM

  • Coaching von Führungskräften
  • Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Konstruktive Konfliktmoderation und Mediation
  • (Führungs-) Teamentwicklung
  • Potentialbasierte Personal- und Führungskräfteentwicklung
  • Stakeholder Management, Netzwerkmanagement
  • Agile Netzwerke
  • Strategieplanung
  • Entwicklung von partizipativen Ansätzen
  • Kompetenzbasierte Personalentwicklung
  • Qualifikationsveränderung (Karriereplanung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf)
  • Begleitung von On-Boarding-Prozessen
  • Überlastungs-Prävention